Stuttgart 21 Aktuell News, Bilder, Webcam und Videos von S21 vs. K21

25Jan/130

Das sinnlose Faktenschaffen geht weiter

Sehr geehrte Damen und Herren,

Trotz der Ankündigung der Bahn, die Fällarbeiten im Rosensteinpark bis Herbst auszusetzen, wird sinnlos weiter zerstört. Im Rosensteinpark an der Ehmannstraße werden Böschungsbereiche mit dichtem Buschwerk abgeholzt und bis zu 10 Bäume sollen dort im Laufe der nächsten Wochen gefällt werden. An verschiedenen Stellen in der Stadt werden hektisch blaue Rohre für das Grundwassermanagement aufgebaut.

Und das, obwohl mittlerweile von 11 Milliarden Kosten und Fertigstellung nicht vor 2025 geredet wird, weder die Planungen genehmigt noch der Aufsichtsrat der DB AG seine Zustimmung zum Weiterbau gegeben hat.
(„Fachleute des Staatskonzerns gehen inzwischen von Gesamtkosten von rund 11 Milliarden und einer Fertigstellung nicht vor 2025 aus“, so Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag, Anton Hofreiter (Grüne).)

Quelle:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-21-gruene-bahn-rechnet-mit-elf-milliarden.a745ded5-70f0-4550-80e3-63a695c91fbd.html

Warum werden jetzt schon wieder Fakten geschaffen?
Warum werden wieder Bäume gefällt, obwohl eine Verschiebung auf Herbst versprochen wurde?
Warum hält sich die Bahn nicht an das Gesagte?

veröffentlicht unter: Stuttgart 21 Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.