Stuttgart 21 Aktuell News, Bilder, Webcam und Videos von S21 vs. K21

5Jul/120

Folgekosten der "Hermann-Variante"

Sehr geehrte Damen und Herren,

Minister Hermann plädiert für die Einbindung der Gäubahn in den neuen Hauptbahnhof über einen Tunnel, welcher die Bauvorleistungen der Option P nutzen soll. Offensichtliches Ziel dieser Planung ist es kurzfristig die Kosten dieser Variante so gering wie möglich zu halten, doch geht dies zu Lasten einer zentralen Ausbauoption, welche bei den anderen Varianten nicht beeinträchtigt werden würde. Sollte die Option P eines Tages realisiert werden, müsste man diese an einer anderen Stelle ohne die Bauvorleistungen an die Tunnelröhren aus Bad Cannstatt anschließen, wodurch die Realisierung sicherlich teurer und aufwendiger werden würde. Welche Mehrkosten würden in diesem Fall bei einer Realisierung der Option P anfallen? Sollte man diese Kosten nicht korrekterweise beim Vergleich der Varianten im Filderdialog mit berücksichtigen?

Mit freundlichen Grüßen

Peter Jonas

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.