Stuttgart 21 Aktuell News, Bilder, Webcam und Videos von S21 vs. K21

25Jun/120

S-Bahn im Filstal (3)

Sehr geehrter Herr Bopp,

vielen Dank für Ihre schnell Reaktion. Allerdings muss ich nochmals nachfragen.

Frage 1:

Laut Ihrer Antwort wären nach den Sommerferien "erste Ergebnisse" der Machbarkeitsstudie S-Bahn Filstal verfügbar. Würden Sie diese Aussage bitte schärfen und einen - nach hinten nicht offenen - und belastbaren Termin für das Vorliegen der kompletten und finalen Machbarkeitsstudie nennen ?

Frage 2:

Zur Bahnsteighöhe 76cm: damit wird die Filstal-S-Bahn nicht barrierefrei sein und eine nicht dem heutigen Stand entsprechendes Angebot darstellen. Einige Bahnhöfe im Filstal (Göppingen, Süssen, Geislingen) haben mehrere Bahnsteige. Dort kann doch dediziert für die S-Bahn ausgebaut werden. Anderere Stationen wie etwa Faurndau, Uhingen, Reichenbach werden doch nach Einführung S-Bahn doch gar nicht mehr von RBs oder REs bedient.

Warum kann man dann dort nicht Bahnsteige auf S-Bahnhöhe bauen ?

Weiterhin gibt es Lösungen für kombinierte Bahnsteighöhen wie etwa in Wernau.

Daher ist es nicht verständlich warum es im Filstal bei einer nicht barriefreien S-Bahn bleiben soll.

Viele Grüsse,

Marius Wolfer

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.