Stuttgart 21 Aktuell News, Bilder, Webcam und Videos von S21 vs. K21

8Apr/130

Wieso Materialtransport vom Hbf zur zentralen Logistikfläche nicht per Bahn?

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Bedauern beobachte ich den Rückbau der Gleisanlagen von Feuerbach Richtung alten Güterbahnhof für die zentrale Logistikstraße.
Der Seite www.das-neue-herz-europas.de zufolge wird alleine über diese 4,1 Mill. Kubikmeter Tunnelausbruchsmaterial transportiert, Bau- und Verfüllmaterial auf umgekehrtem Wege. Dies soll mit LKWs geschehen, was für mich unbegreiflich ist. Wieso lässt man durch bis zu 2.400 LKWs pro Tag die Innenstadt volldröhnen und mit Abgasen zublasen anstatt die bestehenden Gleise zu nutzen oder auszubauen um einen Großteil der Transporte leiser, umweltfreundlicher und anwohnerschonender per Güterwaggon durchzuführen?
Auf dem Abschnitt zur Baulogistik der Seite www.das-neue-herz-europas.de steht hierzu lediglich "ein direktes Heranführen der Güterzüge an die Baustellen im Gebiet A1 scheidet aus, da dies im ohnehin stark ausgelasteten Gleisvorfeld zu einer erheblichen Behinderung des Personenverkehrs führen würde."
Das ist alles andere als überzeugend. Die Zuführungsgleise zum alten Güterbahnhof könnten genutzt werden, ebenso z.B. die Fläche zwischen Gleisvorfeld und Stadtbibliothek für einen Verladeplatz. Wieso eine für den Personenverkehr nahezu störungsfreie Lösung unter vertretbarem Aufwand nicht möglich sein soll ist für mich nicht nachvollziehbar, ich bitte um Aufklärung.

Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen,

B.Steinheil

veröffentlicht unter: Stuttgart 21 Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.