Stuttgart 21 Aktuell News, Bilder, Webcam und Videos von S21 vs. K21

13Mai/130

Zugwende im geplanten Schiefbahnhof möglich?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Herr Dietrich schreibt: "Für in Stuttgart endende Züge sind Zugwenden im neuen Stuttgarter Hauptbahnhof auf drei verschiedene Weisen denkbar: Wenn der eingefahrene Zug nach einem kurzen Aufenthalt bereits wieder zurückfährt ist eine Wende am Bahnsteig auch im neuen Stuttgarter Hauptbahnhof grundsätzlich möglich. ..."

(Siehe http://direktzu.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/stuttgart21/messages/tgv-45118#id_answer_45756)

Genau dieser Punkt steht aber doch seit längerem in der öffentlichen Kritik: Dass das Wenden eines Zuges im geplanten Tiefbahnhof - besser gesagt: Schiefbahnhof - ausgeschlossen ist?
Stichwort: Zu hohes Gleisgefälle von 15 Promille -> Ausnahmegenehmigung des EBA -> keine Bremsprobe im Regelbetrieb zulässig.

Was stimmt denn nun?
Können und dürfen die Züge im geplanten Schiefbahnhof wenden oder nicht?

Mit freundlichen Grüßen
Heike Voß

veröffentlicht unter: Stuttgart 21 Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Trackbacks are disabled.